Über uns und unsere Geschichte

Führende Lösungen für thermoplastische Composites definieren

Tepex® ist ein Hochleistungsverbundwerkstoff basierend auf thermoplastischen Polymeren. Die innovative Kombination von Endlosfaserverstärkung und thermoplastischen Polymeren resultiert in außergewöhnlich hoher Festigkeit und Steifigkeit, gepaart mit extrem geringem Gewicht. Tepex® ermöglicht eine kosteneffektive Bauteilfabrikation, die insbesondere in Verbindung mit der Kunststoffspritztechnik, massenfertigungstauglich ist.

Durch seine Vielseitigkeit und sein herausragendes Eigenschaftsprofil spricht Tepex® die Megatrends unserer Zeit an: grüne Mobilität, individuelle Eigenschaften und Designs, gesteigerte Sicherheit und Beständigkeit sowie auch geeignete Lösungen für den Schutz von Ressourcen und der Umwelt. Wann immer Leichtbaudesign, Steifigkeit und Festigkeit, Dauerfestigkeit, Energieabsorption und Funktionsintegration in hohen Mengen gefordert wird, ist Tepex® das Material der Wahl.



Bond-Laminates, mit Sitz im sauerländischen Brilon, hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und Anwendungstechnik von thermoplastischen Faserverbundwerkstoffen. Das innovative Tepex® Materialsystem von Bond-Laminates unterstützt maßgeschneiderte Lösungen vom innovativen Material- und Bauteildesign, bis hin zur effizienten Massenfertigungsabwicklung und wurde bereits erfolgreich in vielfältigen Anwendungen und Märkten eingesetzt. Durch kontinuierliche Materialentwicklung wird das Material- und Eigenschaftssortiment permanent erweitert, um neue Anwendungsgebiete mit maßgeschneiderten Lösungen zu erschließen.

Seit 2012 gehört Bond-Laminates als hundertprozentiges Tochterunternehmen zur LANXESS AG, einem führenden Spezialchemie Unternehmen. Als Teil der Sparte High Performance Materials ergänzt Bond-Laminates die Kompetenzen von LANXESS im Bereich der innovativen Leichtbaumaterialien. LANXESS hat eine weltweite Marktpräsenz von 52 Produktionsstätten in 29 Ländern.

LANXESS erzielte 2015 einen Umsatz von 7,9 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell rund 16.600 Mitarbeiter. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Kunststoffen, Kautschuken, Zwischenprodukten und Spezialchemikalien. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und DJSI Europe) und FTSE4Good.