Weiterverarbeitungsmöglichkeiten

In der Zusammenarbeit mit Bond-Laminates profitieren Kunden vom weitreichenden Know-How, nicht nur in Bezug auf das Material und dessen Weiterverarbeitung, sondern auch betreffend der Einsatzmöglichkeiten in verschiedensten Industriezweigen. Bond-Laminates arbeitet kontinuierlich an der Ausweitung dieses Know-Hows, sei es durch die intelligente Vernetzung mit Entwicklungspartnern, Forschungsabteilungen und Instituten, oder durch die hochqualifizierten eigenen Mitarbeiter. Bond-Laminates versteht sich als vertrauenswürdiger Partner von der ersten Designidee bis hin zur erfolgreichen Auslieferung des ersten Tepex® Teils, um Spitzenprodukte mit überlegener Leistung und außergewöhnlichem Design zu ermöglichen.

Tepex® wird als Plattenware in Standardbreiten bis zu 1250 mm und einer nach Kundenwunsch variablen Länge geliefert. Außerdem können beliebige Zuschnittsgrößen als auch komplexe geometrische Formen passend für den individuellen Weiterverarbeitungsprozess (Thermoformen, Formpressen und/oder Spritzgießen) realisiert werden.